Produktionsmethode Schmelzschichtung

Auch bekannt als FDM (Fused Deposition Modeling) oder FFF (Fused Filament Fabrication). Ein Kunststoffdraht wird in einer Düse geschmolzen, die den resultierenden feinen Kunststoffstrang über eine Positionierung in X- und Y-Richtung auf einer Bauplatte geformt ablegt. So wird Schicht für Schicht ein Objekt aufgebaut.