Leo

Call for price

Professioneller Hand-3D-Scanner.

Artikelnummer: rsileo Kategorie: Schlüsselworte: ,

3D-Scanning leicht gemacht: Sehen Sie Ihr Objekt auf dem HD-Display – als 3D-Modell in Echtzeit

Ein Scanvorgang so einfach wie das Aufnehmen eines Videos: Als erster 3D-Scanner mit integrierter automatischer 3D-Bildverarbeitung macht Artec Leo 3D-Scanning so intuitiv wie nie zuvor. Schon während des Scans können Sie auf Leos eingebautem Touchscreen sehen, wie Ihr Objekt in Echtzeit zu einem 3D-Modell wird. Im Anschluss drehen Sie das Modell, überprüfen, ob alle Bereiche erfasst wurden, und füllen fehlende Stellen bei Bedarf aus.

Bahnbrechende Schnelligkeit beim 3D-Scanning

Die 3D-Rekonstruktionsrate von 80 FPS macht Artec Leo zum schnellsten 3D-Handscanner auf dem Markt. Darüberhinaus kann Artec Leo mit seinem weiten Blickfeld auch große Objekte und Szenerien schnell und akkurat 3D-scannen. Für noch genaueres Erfassen kann der Nutzer den Scanner näher an das Objekt bewegen, um feine Details zu erfassen – so ähnlich, wie wenn Sie mit einer Videokamera an etwas heranzoomen.

Zusätzliche Information

Technische Daten

Texturerfassung: Ja
3D-Auflösung: bis zu 0,1 mm
3D Punktgenauigkeit: bis zu 0,05 mm
Abweichung auf Entfernung: 0,03% pro Meter
Aufheizzeit bis zur besten Genauigkeit: nur 3 Minuten
Texturauflösung: 1,3 Megapixel
Farbdarstellung: 24 bit
Lichtquelle: Blaue LED
Arbeitsabstand: 0,17 bis 0,3 Meter
Blickfeld beim nächsten Abstand: 90 mm x 70 mm
Blickfeld bei größtem Abstand: 180 mm x 140 mm
Video-Bildrate: 7,5 Bilder pro Sekunde
Belichtungszeit: 0,0005 Sekunden
Datengeschwindigkeit: bis zu 1 000 000 Punkte pro Sekunden
Mehrprozessorunterstützung: Ja
Abmessungen: 130 mm X 140 mm X 190 mm
Gewicht: 0,85 kg
Leistungsaufnahme: 12 V, 24 W
Schnittstelle: 1 x USB 2.0
Ausgabeformate: OBJ, PLY, WRL, STL, AOP, ASCII, PTX, E57, XYZRGB
Ausgabeformate für Messungen: CSV, DXF, XML
Verabeitungskapazität: 40 000 000 Dreiecke / 1 GB RAM
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 oder Windows 8 – x64
Minimale Systemanforderungen: I5 oder I7 empfohlen, 12 bis 18 GB RAM, NVIDIA GeForce 400 Reihe